Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild
Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild

Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild

49.99

(as of 01/23/2017 at 23:24 UTC)

Produkt kaufen

Produktbeschreibung

Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild Wildackersaaten, 10kg Die vom Wild besonders gern angenommene Mischung erfreut sich bei allen Hoch- und Niederwildjägern zunehmender Wertschätzung. Diese Mischung spendet dem Wild über das ganze Jahr hinaus reichlich Äsung und Deckung. Der hohe Anteil an Gelbhafer und Schwarzhafer und der daraus resultierende Körnerertrag bietet dem Wild bis in den Herbst hinein reichliche Herbstmast. Durch das beimischen von 10kg Waldstaudenroggen pro Hektar erhalten Sie auch im zweiten Jahr noch Äsung und Deckung. Aussaatzeit: Ende April bis Mitte Juni Aussaatmenge: 30kg je ha Lebensdauer: überjährig Düngung: 400 kg Volldünger (Blaukorn) nach der Aussaat, 200kg Kalkammonsalpeter Anfang September je ha, im 2. und 3. Jahr 300kg Thomaskali je ha. Pflege: Bei sehr starker Verunkrautung sollte die Fläche 4 Wochen nach der Aussaat mit hohem Schnitt gemäht werden. Die Mischung setzt sich aus einem praxiserprobten Verhältnis der folgenden Arten zusammen: Futterkohl Furchenkohl Westfälischer Futtergrünkohl Frostara Herbstrüben Agressa , weißfleischig Herbstrüben Siloganova , weißfleischig Kulturmalve Sylva Buchweizen Rübsen Buko Futterraps (Winterraps) Licapo Gelbhafer Schwarzhafer

Features

  • Premium-Gartenprodukt
  • Gartenbedarf
  • Inhalt: 10kg, Kiepenkerl Qualitätssaatgut Wildackersaaten Feldsaaten, 10kg
  • Haus und Garten
  • Hobbygärtner

Art.-Nr.: B000PGEUKU Kategorie:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Herbst- und Winteräsungsgemisch für Hoch- und Niederwild”